Herkunft
Irak
Genre
Irakische Musik
Titel der Performance
Migration
Webseite
Übersicht

Beschreibung

Nawaris ist ein Musikensemble, das sowohl traditionelle irakische Musik als auch Eigenkompositionen der Gruppe aufführt. Die orientalische Oud oder Laute, das Sopransaxophon, die Flöte, die Perkussion und das Cello treffen sich, spielen und unterhalten sich und lassen viel Raum für Improvisation. Die beiden irakischen Musiker Hussein Rassim, Oud-Spieler und Komponist, und Saif Al Quaisi, Darbouka-Spieler und Sänger, haben ihr Heimatland verlassen, weil Instabilität und Krieg ihnen nicht erlaubten, ihre Kunst und Musik dort zu leben und zu praktizieren. In Brüssel haben sie das musikalische Projekt Nawaris gegründet, das Instrumentalisten verschiedener Musikästhetiken wie Jazz, östliche und westliche klassische Musik vereint.

 

Im Rahmen von Bérénice (Interreg)

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutz Akzeptieren Ablehenen