Herkunft
Belgien
Genre
Kora - Pop- Funk- Electro
Facebook
Übersicht

Das Trio Melokaan erblickte Anfang diesen Jahres das Licht der Musikwelt. Zum Anlass der WeltkulTour von Chudoscnik Sunergia formte sich das Projekt rund um den Kora Spieler Oumar Konte. Der gebürtige Senegalese wird begleitet von Joshua Cremer am Schlagzeug und von Gabriel Ducomble am Bass. Die Einflüsse der Tradition aus dem Senegal, sowie der typische Sound einer Kora werden durch Eigenkompositionen in den Vordergrund gestellt. Moderne Stilrichtungen und Rhythmen vermischen sich mit der afrikanischen Musik und lassen so neue Klänge entstehen. Das junge Trio bedient sich hierbei neben Pop-, auch an Funk- oder gar Electro-Beats. Kora mal anders, Tradition in harmonischer Symbiose mit moderner Musik.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung