Herkunft
Gambia
Genre
Afropop-Blues

Übersicht

Die Kora ist eine westafrikanische Stegharfe, die traditionellerweise von männlichen Griots (berufsmäßige Sänger, Dichter, Instrumentalisten) und niemals von Frauen gespielt wird. Nur wer in eine Griot-Familie hineingeboren wird, hat das exklusive Recht das Instrument professionell zu spielen. Sona wurde in eine der fünf einflussreichsten westafrikanischen Griot-Familien geboren und hat entschieden die Regeln zu ändern. Sie spielt im Stehen und zeigt dabei großes musikalisches Können und Eleganz. Sie pflegt ebenfalls einen cool-lässigen Gesangsstil und ist Frontfrau einer vierköpfigen Afro-Beat Gruppe mit der sie traditionelle Musik, Blues und Afropop vereint. Ihr Großvatter Amadu Bansang Joberteh war ein Meister-Griot und ist eine Ikone in der Kultur- und Musikgeschichte Gambias. Ihr Cousin Toumani Diabaté wird ebenfalls weltweit als Kora-Spieler geschätzt. Sonas älterer Bruder Tunde Jegede began sie im Alter von vier Jahren zu unterrichten bevor ihr Vater Sanjally Jobarteh die Rolle des Mentors übernahm. Die Jahre, in denen Sona als Musikerin in Großbritannien arbeitete und an klassischen Institutionen wie dem Royal College of Music und der Purcell School of Music ausgebildet wurde, ermöglichten es ihr, in eine Welt der musikalischen Vielfalt einzutauchen, von der viele nur träumen. So konnte sie mit international anerkannten Künstlern wie Oumou Sangaré, Toumani Diabaté, Kasse Mady Diabaté und dem BBC Symphony Orchestra zusammenarbeiten und ihre Stimme verschiedenen Filmsoundtracks ("The First Grader", "Mandela", and "Roots") leihen.

Mit ihrer fesselnden Stimme und ihren eingängigen Melodien begeistert sie Fans auf  der ganzen Welt. Wir freuen uns sie bei ihrem einzigen Auftritt in Belgien im großen Zelt begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutz Akzeptieren Ablehenen